ibla luxemburg a.s.b.l.

institut fir
biologësch
Landwirtschaft
an Agrarkultur
Luxemburg

ibla

Institut fir biologësch Landwirtschaft an Agrarkultur Luxemburg

IBLA ist das Kompetenzzentrum für Forschung und Beratung im Bereich der biologischen Landwirtschaft und Weinbau in Luxemburg. Ganz nach dem Motto „Forschen für die Praxis“, ist der IBLA nicht nur die Forschung, sondern auch der schnelle Transfer der Ergebnisse und Kenntnisse in die Praxis durch Beratung, Seminare, Feldbegehungen von Versuchen und diversen aktuellen Informationsbroschüren wichtig.

Themenschwerpunkte sind u.a. Schutz der natürlichen Ressourcen (Wasser, Boden, Klima), Biodiversität, Erhalt und Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit, Sortenprüfungen, artgerechte Tierhaltung sowie Optimierung der Fruchtfolge.

Die IBLA ist zudem ein wichtiger Ansprechpartner in Luxemburg im Bereich des Leguminosenanbaus und -verwertung.

news

Welche Körnerleguminose für mein Acker?

Download
Allgemein

Ende gut alles gut?

Biowinzer erwarten spannenden Jahrgang nach extremen Witterungsbedingungen

Weiterlesen..
Facebook

Video: „COBRA pulled in a lot of national dispersed …

An desem Video resumeiert den Bruce Pearce Erfolger vum CORE Organic II Projet COBRA, wou och IBLA an den LIST als Partner aus …

Weiterlesen..
Download

Resultate Wintergetreide 2016

Die diesjährigen Resultate der Wintergetreidesortenversuche für den biologischen Landbau 2016

Download

mitgliedschaft

mitglied werden

Wollen Sie bei uns Mitglied werden und somit eine nachhaltige Landwirtschaft in Luxemburg unterstützen und helfen mitzugestalten?
Werden Sie Teil unserer dynamischen Mannschaft und Sie erhalten:

  • Einladungen zu interessanten Seminaren, Workshops und Feldbegehungen
  • Jährliche Tätigkeitsberichte
  • Stimmrecht in der Generalversammlung
Kontaktieren Sie uns unter:

IBLA - Institut fir biologësch Landwirtschaft an Agrarkultur Luxemburg a.s.b.l.
13, rue Gabriel Lippmann
L-5365 Munsbach
Telefon: 26 15 33 -80 oder 26 15 23 -88 info@ibla.lu

Und wir schicken Ihnen dann umgehend weitere Informationen zu!

spenden

spenden

Durch die Arbeit des IBLAs im Bereich der Beratung und Forschung für die biologische Landwirtschaft hilft das IBLA die biologische Landwirtschaft zu verbessern und weiterzuentwickeln um auch in Zukunft eine nachhaltige Lebensmittelproduktion im Einklang mit Boden-, Wasser- und Klimaschutz zu gewährleisten. Diese wichtige Arbeit im Sinne des Gemeinwohls wurde jetzt auch vum Staat geachtet und das IBLA wurde im Januar 2016 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Spenden an das IBLA können demnach vom besteuerbaren Einkommen abgesetzt werden. Wollen auch Sie ihren Beitrag für eine nachhaltige Landwirtschaft leisten und uns in unserer Arbeit unterstützen? Dann können Sie uns gerne auf folgendes Konto eine Spende überweisen.

Bankverbindung für Beiträge und Spenden:
BCEELULL
LU59 0019 2655 3583 7000

IBLA Luxemburg asbl est reconnue établissement d’utilité publique par arrêté grand-ducal du 11 Janvier 2016 et peut comme tel recevoir des dons en espèces déductibles dans e chef des donateurs comme dépenses spéciales dans les limites fixées par l’article 109, alinéa 1 et 3 de la loi concernant l’impôt sur le revenu. Toute personne (société ou particulier) peut déduire de son revenu imposable la somme des dons envers des établissements d’utilité publique, si ce cumul des dons est au moins égal à 120 Euro par année d’imposition et dans la limite de 1.000.000 Euro ou 20% du revenu imposable.

Depliant Fundraising

jobs

stellenangebote

Im Augenblick gibt es keine Stellenangebote beim IBLA.

Wenn Sie sich spontan bei uns bewerben wollen, können Sie uns gerne ihre Kandidatur an die unten angegebene Adresse zuschicken.

Studentenjobs / Praktikum

  • Du suchst einen Praktikumsplatz oder Studentenjob?
  • Du bist interessiert an der biologischen Landwirtschaft?
  • Du möchtest „hands-on“ Berufserfahrung sammeln im Bereich der landwirtschaftlichen Forschung und Beratung?

Dann schicke uns deine Kandidatur zu:
info@ibla.lu oder IBLA | 13, rue Gabriel Lippmann | L-5365 Munsbach