ibla luxemburg a.s.b.l.

institut fir biologësch Landwirtschaft an agrarkultur luxemburg

ibla

Institut fir biologësch Landwirtschaft an Agrarkultur Luxemburg

IBLA is the competence centre for research and consulting in the field of organic agriculture and viticulture in Luxembourg. According to the motto "research for the practice", IBLA aims to have rapid transfer of their research results and knowledge into the practice through extension services, seminars, field visits of trials and various information brochures and leaflets.

The focus areas are inter alia protection of natural resources (water, soil, climate) and biodiversity, sustainability assessment, preservation and improvement of soil fertility, variety testing, animal welfare and optimization of crop rotation.

IBLA is also an important contact point in Luxembourg for the cultivation and utilization of legumes.

news

Allgemein

Jetzt ist Fingerspitzengefühl gefragt – die Bioweinlese beginnt

Frost im Frühjahr – Trockenheit und Sonnenbrand im Sommer

Read more..
Blog

Kleine Helfer – große Wirkung? Lohnt sich der Einsatz von effektiven Mikroorganismen?

Mikroorganismen kommen überall in unserer Umwelt vor. Schlagzeilen machen dabei eher die

Read more..
Facebook

IBLA - Institut fir Biologësch Landwirtschaft an …

Partner Meeting zu Cambridge am Kader vum Projet FABFarmers 🌱🌾☘️Lovely to meet with all the project partners, discuss FAB-measures …

Read more..
Download

Annual Report 2017

Activity report for the financial year 2017

Download

membership

become a member

Would you like to join us and help shape organic agriculture in Luxembourg?
Become a member and receive:

  • Invitations to interesting seminars, workshops and field visits
  • Annual activity reports
  • Voting rights in the General Assembly

    We should be pleased to receive from you, in this case, an application statement telling us more about who you are, and of course your principal motivation to become a member with IBLA.
Contact us:

IBLA - Institut fir biologësch Landwirtschaft an Agrarkultur Luxemburg a.s.b.l.
13, rue Gabriel Lippmann
L-5365 Munsbach
Phone: 26 15 13 -88
E-mail:

And we will immediately send you more information!

donations

donations

Through the work of IBLA in the field of consulting and research for organic agriculture, IBLA helps to improve and to further develop organic farming in order to ensure sustainable food production in harmony with soil, water and climate. This important work in the interest of the public has been acknowledged by the government which recognized IBLA as a charitable organization in January 2016. Donations to the IBLA can thus be deducted from taxable income. 363/5000
In addition, IBLA is a member of "Don en Confiance" since December 2017. The a.s.b.l. "Don en Confiance Luxembourg" was founded to guarantee the rights of the donors: to know how the donation is used and whether it is managed well. IBLA is committed to follow the 6 principles of the "Code de bonne conduite".

www.donenconfiance.lu

Do You also want to make a contribution to sustainable agriculture and support us in our work? Then You can send us a donation to the following account.

Bank account for contributions and donations::
BCEELULL
LU59 0019 2655 3583 7000

IBLA Luxemburg asbl est reconnue établissement d’utilité publique par arrêté grand-ducal du 11 Janvier 2016 et peut comme tel recevoir des dons en espèces déductibles dans e chef des donateurs comme dépenses spéciales dans les limites fixées par l’article 109, alinéa 1 et 3 de la loi concernant l’impôt sur le revenu. Toute personne (société ou particulier) peut déduire de son revenu imposable la somme des dons envers des établissements d’utilité publique, si ce cumul des dons est au moins égal à 120 Euro par année d’imposition et dans la limite de 1.000.000 Euro ou 20% du revenu imposable.

Depliant Fundraising

jobs

job vacancies

Das Institut für biologische Landwirtschaft und Agrarkultur Luxemburg a.s.b.l. (IBLA) ist das Kompetenzzentrum für Forschung und Beratung im Bereich der biologischen Landwirtschaft und Weinbau in Luxemburg.
Der biologische Landbau erfordert die komplexe Betrachtung der gesamten Wirkungskette Boden-Pflanze-Tier.
Wir pflegen in einem engagierten Team von Wissenschaftler/innen und Berater/innen eine enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit. Diese ganzheitliche, lösungsorientierte Arbeit bildet die Grundlage der erfolgreichen Beratungstätigkeit des IBLA in Produktionstechnik, Betriebsorganisation und Verbesserung der Wirtschaftlichkeit der betreuten Betriebe.
Diese Form der Zusammenarbeit bildet auch die Grundlage für gezielte Forschung an praxisrelevanten Fragestellungen und einen direkten Wissenstransfer der Erkenntnisse in die Praxis.
Zur Verstärkung dieses Teams suchen wir eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit die uns auf der Basis dieser ganzheitlichen Denkweise im Bereich

Beratung für biologische Landwirtschaft, Schwerpunkt Tierhaltung
tatkräftig unterstützt.

Sie fühlen sich von dieser außergewöhnlichen Herausforderung angesprochen und bringen folgende Voraussetzungen mit?

• Studium der Agrarwissenschaften (Bachelor, Master oder FH Abschluss)
• Praxiserfahrung
• Erwünscht wäre Berufserfahrung in der Beratung von Bio-Betrieben
• Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch; Französisch und Luxemburgisch von Vorteil
• Teamfähigkeit, Flexibilität, Kontaktfreudigkeit, Organisationssinn
• Freude an eigenverantwortlicher, strukturierter und gewissenhafter Arbeitsweise

Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen beim IBLA-Team unter oder per Post bei
IBLA, 27, Op der Schanz, L-6225 Altrier

Bachelor thesis or research project on improving soil structue in soybean cultivation
Start June 2019

Improving soil structure in soybean cultivation with the use of lime or gypsum

Student jobs / Internship

  • Are you looking for an internship or student job?
  • Are you interested in organic farming?
  • You want to collect "hands-on" professional experience in the field of agricultural research and consulting?

Then send us your application to:
info@ibla.lu or IBLA | 13, rue Gabriel Lippmann | L-5365 Munsbach

Stellenangebot:

Das Institut für biologische Landwirtschaft und Agrarkultur Luxemburg a.s.b.l. (IBLA) ist das Kompetenzzentrum für Forschung und Beratung im Bereich der biologischen Landwirtschaft und Weinbau in Luxemburg. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir einen

Landwirtschaftlichen Techniker
Befristet/ Teilzeit, ab sofort, mit Möglichkeit der anschließenden Verlängerung

Ihr Aufgabengebiet:
• Begleitung von wissenschaftlichen Feldversuchen (Sortenversuche und Anbauversuche)
• Selbstständige Durchführung von agrotechnischen Maßnahmen (Saat, Pflege, Ernte) im Zusammenhang mit der Anlage von landwirtschaftlichen Feldversuchen
• Aufbereitung des Saat- und Erntegutes
• Mithilfe bei Bonituren auf Feldversuchen
• Dokumentation durchgeführter Arbeiten


Ihr Profil:
• Ausbildung als landwirtschaftlicher Techniker
• Landwirtschaftliche Praxiserfahrung
• Geübter und sicherer Umgang mit Schlepper und landwirtschaftlichen Maschinen
• Erfahrung mit der Durchführung von Feldversuchen von Vorteil
• Sprachkenntnisse: Luxemburgisch, Deutsch, Englisch oder Französisch
• Teamfähigkeit, Flexibilität, Kontaktfreudigkeit, Organisationssinn
• Eigenverantwortliche, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise

Weitere Informationen: www.ibla.lu

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 15.09.2019 an: IBLA
27, op der Schanz
L-6125 Altrier
sekretariat@ibla.lu