Bioweinbau in Luxemburg

Bioweinbau in Luxemburg

05/08/2020

Seit 1995 gibt es in Luxemburg biologischen Weinbau. Mittlerweile wirtschaften 18 Betriebe auf 45 ha zertifiziert biologisch. 18 ha befinden sich in der Umstellung auf die biologische Bewirtschaftung. Damit werden knapp 4,9 % der gesamten Weinbaufläche Luxemburgs zertifiziert biologisch bewirtschaftet. Verglichen mit den Nachbarländern Frankreich (9,4 %) und Deutschland (7,1 %) liegt Luxemburg damit unter dem Durchschnitt.

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie Bio-Weine, Crémants und Säfte aus Luxemburg

Canecher Wéngertsbierg Verfügbar z.B. bei Naturata
Caves Sunnen-Hoffmann
Caves Beissel
Domaine Krier-Welbes
Maison Viticole Roeder
Happy Düchy
Domaine Mathes (ein Teil der Produktion ist biologisch)
Domaine viticole Krier-Bisenius
Domaines Vinsmoselle (ein Teil der Produktion ist biologisch)
Domaine Madame Aly Duhr (ein Teil der Produktion ist biologisch)
Domaine Viticole Cep D’or (ein Teil der Produktion ist biologisch)
Maison Viticole Schmit-Fohl (in Umstellung)
Domaine viticole Laurent & Rita Kox (ein Teil der Produktion in Umstellung)